The Geek shall inherit the earth.

HelloFresh Tag 2: Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch

3. November 2012 von Knitterfee | 3 Kommentare

Ja, Kürbissuppe. War okay. Nicht spektakulär. Habe ich freihändig schon gleich gut oder besser gekocht.
Was uns besonders geärgert hat, war die Inkonsistenz des Rezeptes. Es wirkte so, als hätte niemand das Rezept probeweise gekocht, denn es waren Zutaten in der Zutatenliste aufgeführt, die in der Anweisung dann gar nicht mehr vorkamen. Der Ingwer war angeschimmelt, zum Glück hatten wir noch welchen vom Wochenende übrig, der noch okay war.

Wir sind mit HelloFresh nicht besonders glücklich, um es diplomatisch auszudrücken. Ob Christian, der das ganze kochen musste, seinem Ärger hier oder in seinem eigenen Blog noch Luft machen wird, weiß ich nicht.

Achja, satt geworden sind wir, allerdings hatte ich noch einen Brotsalat dazu gemacht, der sehr lecker war. Rezept folgt.

Edit: Christian hat auf seinem Blog noch etwas zu HelloFresh geschrieben. Ich habe mir nochmal Gedanken gemacht und werde vermutlich das letzte Essen nicht mehr bloggen – nächste Woche haben wir das Abo vom Kochhaus hier in Hamburg und sind sehr gespannt, wie das so wird Smile

flattr this!