The Geek shall inherit the earth.

Haulerei im November – Sephora, TkMaxx und ein bisschen Drogerie

| 2 Kommentare



Parfümerie Pieper


Da sich ein paar Stimmchen regten und sich wünschten, dass ich die Sachen zeige, die Christian mir aus Boston von Sephora mitgebracht hat, dachte ich, ich mache einfach einen gesammelten November-Haul und fasse alles zusammen. Daher wird es heute eher eine Bilderflut als eine Textflut geben, zumindest versuche ich mich zurückzuhalten Wink

Anfangen will ich mit einem Einkauf bei TkMaxx von Mitte November. Ich schaue regelmäßig bei TkMaxx rein, wenn in Eppendorf unterwegs bin – zum Glück nicht immer, das würde teuer. Bei meinem letzten Besuch waren die Regale voll für das Weihnachtsgeschäft, aber Weihnachtsdeko und derlei Zeug lassen mich ja kalt. Mit durften jedoch:


Diese Kosmetiktasche einer Marke, die ich bisher nicht kannte: Thirty-One. Meine Recherche ergab, dass es sich wohl auch eigentlich eher um ein Vertriebskonzept mit Parties und Beraterinnen handelt – es gibt keinen Onlineshop oder Bezugsquellen in anderen Läden.

Die Tasche hat einen mitgelieferten Tragegurt und ist mit zwei Reissverschlussfächern ausgestattet. Innen befinden sich dann weitere Fächer und Kunststofftäschchen, die mit Klettbändern fixiert werden können. Mal gucken, wie es sich in der Praxis bewährt auf meiner nächsten Reise Grin

Nicht wirklich beauty-related aber trotzdem schön: Küchensachen!

Ein Flaschenträger aus Metall. In rot. Der musste mit!

Völlig banal: ein Pfannenwender. Aus Chrom. Mit rotem Silikon. Ahhhh! Liebe!

Ein Keramikmesser mit Silikongriff. Sieht aus wie ein Spielzeug und ist höllisch scharf. Muahaha.

Und wie immer, wenn ich bei TkMaxx bin: Socken. Dort gibt es nämlich immer mal wieder preiswerte Socken von Pringles, und ich liebeliebe Pringles Socken. Insbesondere, wenn sie rot und dann auch noch gestreift sind. Sockenhimmel. Die Marke links kenne ich nicht, ich glaube es ist auch eher keine bekannte, aber die Thermosocken halten, was sie versprechen: Meine Füße warm.

Nun kommen wir aber wieder zum Beauty-Geschäft. Ich konnte mich auch im Drogeriebereich nicht ganz zurückhalten, und so zogen der Charity-Lack “We’re in it together” von Essie sowie zwei von den Stiften aus der P2 Keep the Secret LE ein.

 

Aaaber jetzt: Trommelwirbel: Der Sephora-Haul. Nur, dass ich nicht selbst auf Raubzug war, sondern Christian in Boston mit meiner Wunschliste zu Sephora tigerte und einer Verkäuferin sein iPhone mit meiner Wunschliste hinhielt. Diese wiederum ging dann brav die Sachen auf der Liste einsammeln.

Bevor ich ein schönes Gruppenfoto zeige, gibt es ein einzelnes. Als ich die Sachen fotografierte, verpeilte ich nämlich völlig, dass ich eine Sache schon die ganze Zeit im Bad in Benutzung habe:

Ein Enzympeeling von Amore Pacific. Noch teste ich, aber ich kann schon sagen, dass ich es immerhin gut vertrage und ich das Gefühl habe, dass sich einige Hautunreinheiten verringert haben. Gut eincremen nach dem Peeling ist natürlich Pflicht.


Und hier ist das versprochene Gruppenfoto. Im Einzelnen:


Das achtteilige Tinseltown Set von Sephora by OPI. Mittlerweile bin ich ein großer Fan von OPI Lacken, ich versuche mich bei anderen Marken immer mehr zusammenzureißen und lieber einen OPI Lack zu kaufen anstatt 8 Drogerielacke oder 2 Essie-Lacke. Da kam dieses Set natürlich gerade richtig. Meine Favoriten zu benennen fällt mir schwer, am unspektakulärsten finde ich Bare to Be Different, eben ein typischer Nudelack, sehr sheer. Und Thyme For a Mani sieht auf meinen Nägeln einfach nur aus wie Schmutz – ich bin kein Fan dieser taupe-Töne.

Eine richtige Überraschung ist Chamomile-ion to One, ein beiger-pinker cremiger Ton mit fein-fein-feinsten Goldpartikeln. Wunderschön!
Mr. Right Now ist ein wunderschönes blutrot, er sieht lackiert wirklich fast aus, als hätte man sich mit einer Spindel in den Finger gestochen Wink

Aber ich hatte ja versprochen, Bilderflut, weiter geht’s. Naked. Muss ich mehr sagen? Ja!

Es ist einfach schön, wenn man über ein Produkt so viel liest, es dann nach langem warten endlich in den Händen hält, und es einfach nur so ist, wie man es erwartet hat. Ich bin schon lange Fan der UDPP, und dachte immer, wer eine gute Base macht, der macht auch gute Lidschatten für obendrüber Wink Ich habe sie noch nicht ausgiebig getestet, aber zumindest schonmal angetestet, und ich wurde nicht enttäuscht. Der Pinsel ist so lala, der Lipgloss etwas minzig, und ich freue mich darauf, in alle Töpfchen reinzupatschen Grin


Das Try It Kit von Smashbox stand eigentlich gar nicht auf meiner Wunschliste, das zauberte Christian einfach so aus der Sephora-Tüte. Total cool!

Enthalten in diesem Kit sind: Photo Finish Foundation Primer, Photo Finish Lid Primer, ein Limitless Eye Liner in Onyx (schwarz), Hyperlash Mascara in Blackout (schwarz) und ein Lip Enhancing Gloss in Illume (champagnerfarben). Ich habe bisher den Foundation Primer, den Eye Liner und den Lipgloss getestet und bin begeistert. Vor allem der Eyeliner bleibt, wo er soll, verschmiert und verwischt nicht, und der Lipgloss schmeckt nach Vanille <3


Das Benefit Hello Flawless-Puder ist ein weiteres Stückchen für meine stetig wachsende Benefit-Sammlung.

Weder das beiligende Schwämmchen, noch der Pinsel überzeugen mich. Der Pinsel ist so fest, dass er das Produkt regelrecht abkratzt. Das Puder an sich gefällt mir aber sehr gut, es kleistert nicht zu, mattiert aber auch eher mittelstark und hinterlässt so ein natürliches Finish.


Von den Reinigungstüchern wollte ich eigentlich die Travel Size haben, aber die war aus, also gab es die Full Size. Ich will mich nicht beschweren Grin


Mein absolutes Highlight ist die Fairy Drops Scandal Queen Mascara. Die Verpackung ist zuckersüß und die Mascara ist einfach super.

Dies ist (logischerweise) die US-Variante, es gibt wohl auch noch eine original japanische, die es bei Amazon gibt. Die Mascara ist wasserfest (jaaaa!), lässt sich aber leicht mit warmem Wasser entfernen (jaaaa!), ich bin völlig verliebt in dieses Produkt.

Zwei Goodies gab es auch noch:

Loverdose von Diesel ist eine hübsche Miniatur, aber der Duft ist so gar nicht mein Ding.

Die Givenchy Mascara dagegen ist schon eher mein Geschmack.

Lustigerweise hat sie genau so einen Drei-Kugel-Kopf wie die Fairy Drops Mascara, wenn auch sonst sie sich recht stark unterscheidet – nicht nur vom äusseren Design. Soweit ich erkennen konnte, enthält die Givenchy Mascara keine Fasern und ist auch nicht wasserfest. Alles in allem aber wohl eine Mascara, die ich mir in die Handtasche packen werde, falls ich mal wieder vergesse welche aufzutragen (ist letztens passiert, kein Witz. Volle Montur, Primer/Foundation/Lidschatten/Eyeliner/Rouge/Zeug/ und ich latsch ohne Mascara los.)

Sooo, das war’s mit meiner großen November-Haulerei. Falls Ihr noch mehr über einige Produkte wissen mögt, sagt Bescheid, dann schreibe ich gerne noch etwas ausführlicher was dazu. Was würdet Ihr Euch wünschen, wenn Ihr Euch etwas mitbringen lassen könntet?


Parfümerie Pieper


Produkte, die in Deutschland erhältlich sind, habe ich (Affiliate) zu deutschen Shops verlinkt.

flattr this!

2 Kommentare

  1. Ooooh so viele schöne Sachen Heart
    Ein bisschen neidisch bin ich auf die Kosmetiktasche und die Urban Decay-Palette Big Frown
    Die Wimperntusche sieht wahnsinnig schön und innen lustig aus, ist das Bürstchen denn praktisch? Ich kann mir das gerade nicht so vorstellen…
    Autumn recently posted..Sad excuses and false hopes high.

  2. Das Bürstchen ist tatsächlich recht skurril, aber das ganze funktioniert echt gut.
    Ich forme natürlich immer mit Wimpernzange vor, sonst sieht man bei mir ohnehin nie einen EffektThinking

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge

Smileys

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoLOLSillyBeautyLashesCuteShyBlushKissedIn LoveDroolGiggleSnickerHeh!SmirkWiltWeepIDKStruggleSide FrownDazedHypnotizedSweatEek!Roll EyesSarcasmDisdainSmugMoney MouthFoot in MouthShut MouthQuietShameBeat UpMeanEvil GrinGrit TeethShoutPissed OffReally PissedMad RazzDrunken RazzSickYawnSleepyAlienAngelClownCowboyCyclopsDevilDoctorFemale FighterMale FighterMohawkMusicNerdPartyPirateSkywalkerSnowmanSoldierVampireZombie KillerGhostSkeletonBunnyCatCat 2ChickChickenChicken 2CowCow 2DogDog 2DuckGoatHippoKoalaLionMonkeyMonkey 2MousePandaPigPig 2SheepSheep 2ReindeerSnailTigerTurtleFemaleMaleHeartBroken HeartRoseDead RosePeaceYin YangUS FlagMoonStarSunCloudyRainThunderUmbrellaRainbowMusic NoteAirplaneCarIslandAnnouncebrbMailCellPhoneCameraFilmTVClockLampSearchCoinsComputerConsolePresentSoccerCloverPumpkinBombHammerKnifeHandcuffsPillPoopCigarette